Vom 10.10. bis einschließlich 25.10.2020, ist der Beuthenteich für die Angelei gesperrt!!

Unser eigenes Angelgewässer "Beuthenteich"

Nutzt zum parken bitte das Stück Wiese gleich neben der Auffahrt.

Ein Wort in eigener Sache:...
1. Die AG Beuthenteich und der Vorstand kümmern sich gern und engagiert um UNSEREN Teich. Wir sind jedoch nicht eure Diener.
2. Beachtet bitte unbedingt die Gewässerordnung! Ab 1. Juni werden bei Verstößen Eintragungen ins Fangbuch getätigt. Im Wiederholungsfalle wird das Fangbuch eingezogen.
3. Auch wenn ab 1. Juni der Zander beangelt werden darf, muss er nicht mit nach Hause genommen werden. Unsere Zander haben gelaicht und betreiben aktive Brutpflege. Wir können uns dafür glücklich schätzen. Das gilt   im Übrigen sinngemäß für alle unsere Fische!  

 

Gewässerordnung Beuthenteich

 

Wichtig: Ab dem 1. Januar 2018 ist die Friedfischangelei gestattet. Die Raubfische dürfen erst, je nach Schonzeit, ab dem 1. Mai bzw. 1. Juni beangelt werden. Beachtet den Schonbezirk!!!

 

 

Am 2. Dezember haben wir die letzten Vorbereitungen für die kommende Saison getroffen. Dazu trafen sich rund 30 Begeisterte am "See"

 

   

   

 

Am 11.11.17, waren rund 80 Hände am Beuthenteich fleißig. Es wurden die ersten Schilder hingestellt und auch der erste Müll beräumt.

Die Einrichtung des Schonbezirks war ein sehr wichtiges Ziel, welches mit viel Engagement auch erreicht wurde. Gleichzeitig hat sich die

“AG Beuthenteich“ gegründet. Diese AG möchte sich ganz speziell um die Belange unseres Angelteiches kümmern.

Wenn jemand Interesse an der Mitarbeit hat, dann kann er gern mit unserem Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Kontakt aufnehmen.  

 

 

Update vom 4.11.17, der Teich wird wieder gefüllt  

 

 

Am 30. Oktober hat der Fischer den Beuthenteich abgefischt und dafür abgelassen. Hier ein paar Bilder für Euch, damit Ihr einen Eindruck von den verschiedenen Tiefen habt.

Gegen Ende der 44. KW soll der Teich wieder gefüllt werden. Dann wird uns der Teich zur Nutzung übergeben. Gegen Ende November beginnen wir mit dem Besatz. Dazu erfolgt dann zeitnah die Benachrichtigung an Euch, mit der Bitte um Teilnahme.  

 

Hier ein kleiner Rundumblick vom hinteren Mönch aus.

 

 

  

 

 



 

Wenige Kilometer von Chemnitz entfernt, befindet sich unser großer Angelteich, der Beuthenteich. Dort kann jedes Mitglied ab dem Jahr 2018, unserem schönen Hobby nachgehen. Mitführen müsst ihr den Fischereischein, den Vereinsausweis und das extra Fangbuch für den Beuthenteich.